Aktuelles
-1
archive,category,category-aktuelles,category-1,bridge-core-2.3.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-23.3,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

In dieser herausfordernden Zeit, in der so manches anders ist als wir Großen es gewohnt sind, ist es unser Herzensanliegen, unseren Waldkindergartenkindern kostbare Momente zu bereiten, die ihnen ein Lächeln auf die Lippen zaubern. So schicken wir ihnen liebe Grüße mit unserer Frühlings-Waldpost „Der...

Während viele Tiere und Blumen noch vom nahenden Frühling träumen, treibt es trotz der teils noch eisigen Temperaturen am Morgen, die Ersten heraus aus ihrem Winterquartier. So erfreuen wir uns an jeder Biene, die lebensmutig nach dem ersten Nektar sucht und an den Marienkäfern,...

Am Freitag, den 04. Dezember 2020 besuchte der Sankt Nikolaus die Wurzelzwerge im winterlichen Wald. Für jedes Kind hatte der Nikolaus ein Säckchen dabei. Dieses war mit Äpfeln, Mandarinen, einem Schokoladennikolaus und Baumwollhandschuhen für die Brotzeit gefüllt....

„ Ein bisschen so wie Martin, möcht ich manchmal sein“ ! Gerade zu Zeiten von St. Martin liegt uns der Gedanke vom Teilen und der Nächstenliebe besonders am Herzen. Genau wie St. Martin wollen auch wir Gutes tun und Anderen helfen. ...

Das Apfelsaftpressen am 30.09.20 war für die Kinder ein spannendes und tolles Erlebnis. Die Kinder halfen fleißig mit und erlebten hautnah die Verarbeitung vom frischen Apfel bis hin zum wohlschmeckenden Apfelsaft. ...

In dieser Woche haben wir uns mit dem Thema Erntedank beschäftigt. Wir haben verschiedene Feld-, Wald- und Gartenfrüchte zu einem großen Gabenbild gelegt und uns für die reiche Vielfalt bedankt, die uns Mutter Erde schenkt. ...

Nach einem stürmischen Tag fanden die Waldkinder am Boden einen verlassenen Eichhörnchenkobel. Am nächsten Tag wurde dieser im Morgenkreis genau begutachtet. Sie hörten bei der Brotzeit die Geschichte „Das Eichhörnchen und die Glückskastanie“ und lauschten einem Sachgespräch über den Eichhörnchenkobel. Dieser ziert jetzt in den...

Mit der selbstgebauten Blatt- und Blütenpresse von einer unserer lieben Teamkolleginnen sind die Kinder dabei, ein eigenes Herbarium anzulegen. Mit großem Interesse lernen sie dabei unsere heimischen Wildkräuter und Blumen immer besser kennen und bestimmen. So auch welchen großen Wert zum Beispiel die Brennnessel für...